Kickboxen

im Polizei-Sport-Verein Berlin

Datenschutz / Persönlichkeitsrechte


Datenschutz / Persönlichkeitsrechte (1) Der Polizei-Sport-Verein Berlin e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten seiner Mitglieder (Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse seiner Mitglieder) unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Erfüllung der gemäß dieser Satzung zulässigen Zwecke und Aufgaben, beispielsweise im Rahmen der Mitgliederverwaltung. Hierbei handelt es sich insbesondere um folgende Mitgliederdaten: Name und Anschrif…weiterlesen

Aktueller Hinweis


Liebe Mitglieder ! Die Abteilungsleitung weist ausdrücklich darauf hin, dass der Zugang zur Sportstätte grundsätzlich nur den Sportlerinnen und Sportlern (Mitglieder der Abt. Kickboxen) gestattet ist. Der Mitgliedsausweis ist in jedem Fall mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen. Bitte beachten Sie auch, dass für Kinder nur einer „Aufsichtsperson“ der Zutritt zum Gelände gestattet wird.