Kickboxen

im Polizei-Sport-Verein Berlin

Trainingsstart


Liebe Mitglieder, ab Mittwoch den 03.05. legen wir endlich wieder mit unseren Kickboxkursen los. Vollständig Geimpfte benötigen keinen Test, haben jedoch einen Impf- bzw. Genesenennachweis (3G Regel!) vorzuweisen, Ungeimpfte, bzw. nicht vollständig Geimpfte müssen einen aktuellen Test (nicht älter als 24 Stunden) vorweisen.  Alle Personen unter 18 Jahren werden von einem Trainer am Eingang abgeholt…weiterlesen

3G Regel


Um alle Mitglieder sowie auch unsere Übungsleiter und Trainer beim Training trotz der Lockerungen so gut wie möglich zu schützen, gilt für den Trainingsbetrieb im PSV ab 1.April 2022 die 3G-Regel: Teilnahme am Training nur geimpft, genesen oder getestet (negativer Antigenschnelltest, nicht älter als 24 Stunden). Dies bedeutet: Alle Personen ab dem 18. Lebensjahr können…weiterlesen

An alle Mitglieder, alle Interessenten!


Wir bitten euch alle von telefonischen Anfragen Abstand zu nehmen. Generell ist zur Zeit Kindertraining im Freien, für Kinder unter 14 Jahren, mit aktuellem Test und Abstand erlaubt.  Durch die immer noch aktuelle Covid- Lage dürfen wir allerdings immer noch nicht auf das Sportgelände. Auch die Benutzung der Halle ist uns immernoch untersagt. Solange der…weiterlesen

Datenschutz / Persönlichkeitsrechte


Datenschutz / Persönlichkeitsrechte (1) Der Polizei-Sport-Verein Berlin e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten seiner Mitglieder (Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse seiner Mitglieder) unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Erfüllung der gemäß dieser Satzung zulässigen Zwecke und Aufgaben, beispielsweise im Rahmen der Mitgliederverwaltung. Hierbei handelt es sich insbesondere um folgende Mitgliederdaten: Name und Anschrif…weiterlesen

Aktueller Hinweis


Liebe Mitglieder ! Die Abteilungsleitung weist ausdrücklich darauf hin, dass der Zugang zur Sportstätte grundsätzlich nur den Sportlerinnen und Sportlern (Mitglieder der Abt. Kickboxen) gestattet ist. Der Mitgliedsausweis ist in jedem Fall mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen. Bitte beachten Sie auch, dass für Kinder nur einer “Aufsichtsperson” der Zutritt zum Gelände gestattet wird.